Logo www.glamouruz.com
Liefer- und VersandkostenPrivatsph酺e und DatenschutzUnsere AGB'sImpressumKontakt
Ihr KontoWarenkorbKasse
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Pimp My Style

  1. Identität und Anschrift:

    Die Firma Glamouruz, im folgenden Glamouruz genannt, wird vertreten durch Franklin Alozieuwa und ist auf folgendem Wege zu erreichen:

    Anschrift:
    Breitenweg 1A
    28195 Bremen

    Telefon:
    + (49) 421-5178234
    und
    + (49) 421-5178235

    Telefax:
    + (49) 421-5178236

  2. Rechtsordnung:

    Es gilt ausschliesslich deutsches Recht.

  3. Angebot und Vertragsschluss

    Mit dem Versenden seiner Bestellung unterbreitet der Kunde Glamouruz ein Angebot, einen Kaufvertrag abzuschliessen.
    Unmittelbar nach dem Eingang der Bestellung erhält der Kunde eine eMail, in der der Eingang der Bestellung bestätigt wird. Ein Kaufvertrag ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht zustande gekommen.
    Der Kunde erhälte eine weitere eMail, sobald seine Bestellung bearbeitet wird und eine abschliessende eMail, sobald seine Bestellung versendet wird. Nun ist zwischen dem Kunden und Glamouruz ein Kaufvertrag in Kraft getreten.

  4. Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht:

    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sachen widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sachen. Der Widerruf ist zu richten an:

    Firma Glamouruz
    Franklin Alozieuwa
    Breitenweg 1A
    D-28195 Bremen
    info(at)glamouruz.com

    Widerrufsfolgen

    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

  5. Preise und Versandkosten:

    Für alle auf der Internetseite http://www.glamouruz.com angebotenen Waren gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigten Preise. Die Preise enthalten für alle nichtgewerblichen Kunden die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer.

    Neue Kunden erhalten bei ihrer ersten Bestellung einen Begrüßungsgutschein von 5 EUR.
    Premium-Kunden erhalten 15% Rabatt auf den Gesamtbetrag.
    Händler können unter Vorlage der Umsatzsteueridentifikationsnummer mehrwertsteuerfrei einkaufen.

    Zu jeder Bestellung werden Versandkosten berechnet. Die Versandkosten betragen momentan für Lieferungen innerhalb Deutschlands pauschal 7 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 50 EUR entfallen für Lieferungen im Inland die Versandkosten.
    Bei Lieferungen ins Ausland wird der günstigste verfügbare Dienstleister gewählt.

  6. Lieferung:

    Die Versendung der bestellten Ware erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Die von Glamouruz angegebenen Lieferfristen sind unverbindlich.

    Sollte Glamouruz ohne eigenes Verschulden die bestellte Ware nicht ausliefern können, ist Glamouruz berechtigt, von dem Kaufvertrag zurück zu treten. Dann wird der Kunde sofort benachrichtigt, dass die von ihm bestellte Ware nicht lieferbar ist. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben davon unberührt.

  7. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Kundeninformationen:

    Sehen Sie dazu unsere gesondert aufgeführten Datenschutzrichtlinien.

  8. Zahlung, Zahlungsverzug:

    Der Kunde kann seine bestellte Ware per Kreditkarte (American Express, Mastercard, Visa), Lastschrifteinzug, Nachnahme, Rechnung oder PayPal bezahlen. Neukunden ist es nicht gestattet, per Rechnung zu zahlen.

    Sollte ein Kunde seiner Zahlungspflicht nicht nachkommen, wird er zunächst darüber informiert. Bleibt auch danach eine Bezahlung aus, wird dem Kunden eine Mahnung zugestellt, für die Glamouruz Mahngebühren erhebt. Nach Ablauf der in der Mahnung angegebenen Frist wird Glamouruz rechtliche Schritte einleiten.

  9. Eigentumsvorbehalt:

    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Glamouruz.

  10. Gewährleistung

    Sollten die vom Kunden bestellten Waren Mängel enthalten, so wird der Kunde dies Glamouruz mitteilen. Glamouruz übernimmt die Versandkosten für die Rücksendung der mangelhaften Ware und zahlt den Kaufpreis zurück oder ersetzt die fehlerhafte Ware in Absprache mit dem Kunden durch einwandfreie Exemplare.


Zurück